Am 25. Juli 2003 sind die Vorschriften zur elektronischen Kommunination in Kraft getreten. Gemäß dieser Vorschriften muss jeder Besucher einer Webseite darüber informiert werden, wozu Cookies benutzt werden und muss die Gelegenheit haben diesen zuzustimmen oder nicht.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Informationen beinhaltet, die technische Unterstützung bietet und die Nutzung der Webseite für den Besucher verbessert. Diese Datei wird auf dem Rechner des Internetnutzers platziert. Es gibt zwei verschiedene Arten Cookies - permanente und temporäre Cookies. Hultafors' Webseiten benutzen beide Arten, den temporären, so genannten Session Cookie und den permanenten Cookie. Wenn Sie die Hultafors Webseite besuchen, wird ein Cookie zwischen dem Computer des Nutzers und dem Hultafors Server zur Vereinfachung der Navigation hin- und hergeschickt.
Die Session Cookies werden entfernt, sobald Sie den Besuch beenden. Permanente Cookies werden dazu verwendet Spracheinstellungen und User Login zu speichern. Passwörter werden nicht in den Cookies gespeichert. Permanente Cookies werden nach ca. 3 Jahren gelöscht. Hultafors speichert keine persönlichen Informationen des Benutzer in den Cookies und Besucherdaten können nicht zurückverfolgt werden.
Die Seite nutzt Cookies, um die Zahl der Seitenaufrufe und Besucher für interne statistische Systeme aufzuarbeiten. Die gesammelten Daten sind anonym und beinhalten keinen Namen, eMail Adresse oder andere benutzerspezifische Personendaten.
Falls Sie keine Cookies wünschen können Sie Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren (Internet Explorer, Mozilla, etc.). Dies kann bedeuten, dass die Funktionalität der Webseite limitiert sein können.
Generelle Informationen über Cookies und die Vorschriften zur elektronischen Kommunikation finden Sie auch im aktuellen Gesetzestext.

Fragen